Mein Weg in die Astrologie

Mein Weg in die Astrologie

Die Astrologie ist für mich zum täglichen Begleiter geworden. Aus meinen zahlreichen Beobachtungen durfte ich die tiefe Überzeugung gewinnen, dass die Konstellationen der Planeten ein Individuum und das Weltgeschehen stark verändern können.

Anfangs besuchte ich Wochenendseminare, um die Arbeit bezüglich der Astrologie ein wenig kennenzulernen.

Dort durfte ich erfahren, wie viele Selbsterkenntnisse man in der Astrologie entwickeln kann, wenn man sich leidenschaftlich mit der Sternkunde befasst.

Astrologie ist eine lehrreiche Symbolsprache, welche in vielen Gebiete genutzt werden könnte.

Da ich mich gerne mit der Psyche der Menschen auseinandersetze, wählte ich den Weg der psychologische Astrologie mit einer vierjährigen Ausbildung.

Die Astrologie ist für mich zum täglichen Begleiter geworden. Aus meinen zahlreichen Beobachtungen durfte ich die tiefe Überzeugung gewinnen, dass die Konstellationen der Planeten ein Individuum und das Weltgeschehen stark verändern können.

Anfangs besuchte ich Wochenendseminare, um die Arbeit bezüglich der Astrologie ein wenig kennenzulernen.

Dort durfte ich erfahren, wie viele Selbsterkenntnisse man in der Astrologie entwickeln kann, wenn man sich leidenschaftlich mit der Sternkunde befasst.

Astrologie ist eine lehrreiche Symbolsprache, welche in vielen Gebiete genutzt werden könnte.

Da ich mich gerne mit der Psyche der Menschen auseinandersetze, wählte ich den Weg der psychologische Astrologie mit einer vierjährigen Ausbildung.

Mein Werdegang in der psychologischen Astrologie

Mein Werdegang in der psychologischen Astrologie

Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Polymechaniker und Lehrlingsausbildner besuchte ich 2010 die Schule der SFER im Fach „Psychologische Astrologie“.

Nach der abgeschlossenen Grundausbildung absolvierte ich mit Erfolg die zweijährige Profiausbildung und bin seit 2015 als psychologischer Astrologe mit Zertifikat zugelassen.

Neben meiner eigenen Selbstreflektion habe ich mich in der psychologischen Astrologie stetig weiterentwickelt. So bin ich auch als Fachmitglied im SAB (Schweizerischer Astrologenbund) vertreten.

Zwischen 2017 und 2020 habe ich in zahlreichen Supervisionen zusätzlich das Beraterdiplom erworben.

Zurzeit beschäftige ich mich intensiv mit den vier Elementen. Auf der ganzheitlichen Ebene sind sie die Grundlage für das gesundheitliche Gleichgewicht der Menschheit und ebenso für die natürlichen Prozesse.

In meiner Freizeit arbeite ich an einem Projekt mit dem Namen zuerich.astroplus.ch, welches den natürlichen Kreislauf zwischen den Polaritäten beleuchtet.

Es ist mir ein Anliegen, dass die Menschheit wieder vermehrt in das ganzheitliche Bewusstsein mit den dazugehörenden Polaritäten zurückfindet.

Meine Motivation ist es, die Menschen auf ihrem Weg zur Selbsterkenntnis zu begleiten und Ihnen helfend zur Seite stehen. Es bereitet mir eine grosse Freude, wenn ich in einer astrologischen Beratungen einem Menschen neue oder zusätzliche Erkenntnisse mit auf den Weg geben kann.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Polymechaniker und Lehrlingsausbildner besuchte ich 2010 die Schule der SFER im Fach „Psychologische Astrologie“.

Nach der abgeschlossenen Grundausbildung absolvierte ich mit Erfolg die zweijährige Profiausbildung und bin seit 2015 als psychologischer Astrologe mit Zertifikat zugelassen.

Neben meiner eigenen Selbstreflektion habe ich mich in der psychologischen Astrologie stetig weiterentwickelt. So bin ich auch als Fachmitglied im SAB (Schweizerischer Astrologenbund) vertreten.

Zwischen 2017 und 2020 habe ich in zahlreichen Supervisionen zusätzlich das Beraterdiplom erworben.

Zurzeit beschäftige ich mich intensiv mit den vier Elementen. Auf der ganzheitlichen Ebene sind sie die Grundlage für das gesundheitliche Gleichgewicht der Menschheit und ebenso für die natürlichen Prozesse.

In meiner Freizeit arbeite ich an einem Projekt mit dem Namen zuerich.astroplus.ch, welches den natürlichen Kreislauf zwischen den Polaritäten beleuchtet.

Es ist mir ein Anliegen, dass die Menschheit wieder vermehrt in das ganzheitliche Bewusstsein mit den dazugehörenden Polaritäten zurückfindet.

Meine Motivation ist es, die Menschen auf ihrem Weg zur Selbsterkenntnis zu begleiten und Ihnen helfend zur Seite stehen. Es bereitet mir eine grosse Freude, wenn ich in einer astrologischen Beratungen einem Menschen neue oder zusätzliche Erkenntnisse mit auf den Weg geben kann.

Meine Leidenschaft in der Form eines zukünftigen Projektes

Meine Leidenschaft in der Form eines zukünftigen Projektes

Das Projekt

- Das Projekt zuerich.astroplus.ch geht den Weg zurück an die Quelle, um die Polarität von zwei Seiten (Yin und Yang) zu beleuchten.

- Das Projekt zuerich.astroplus.ch unternimmt den Versuch eine ganzheitliche Sichtweise aufzuzeigen.

- Die Volkschulen fördern die Differenzierung und die Gesellschaft spaltet sich immer mehr. (Luft / Erde)

Das Projekt zuerich.astroplus.ch möchte Menschen sensibilisieren und motivieren zum verlorenen Wissen der vier Elemente zurückzufinden.

www.zuerich.astroplus.ch

Das Projekt

- Das Projekt zuerich.astroplus.ch geht den Weg zurück an die Quelle, um die Polarität von zwei Seiten (Yin und Yang) zu beleuchten.

- Das Projekt zuerich.astroplus.ch unternimmt den Versuch eine ganzheitliche Sichtweise aufzuzeigen.

- Die Volkschulen fördern die Differenzierung und die Gesellschaft spaltet sich immer mehr. (Luft / Erde)

Das Projekt zuerich.astroplus.ch möchte Menschen sensibilisieren und motivieren zum ganzheitlichem Denken über die Urquelle der vier Elemente zurückzufinden.

www.zuerich.astroplus.ch

Habe ich ihr Interesse geweckt und wünschen sie sich eine persönliche Beratung?

Weiterlesen